kalkulieren


kalkulieren
kalkulieren
»‹be›rechnen, veranschlagen; überlegen, meinen«: Das Wort wurde als Ausdruck der Kaufmannssprache im 16. Jh. aus lat. calculare »mit Rechensteinen rechnen, berechnen« entlehnt. Das zugrunde liegende Substantiv lat. calculus »Steinchen, Rechenstein; Rechnung, Berechnung«, das als Verkleinerungsform zu lat. calx »Spielstein; Kalk‹stein›« gehört (vgl. hierüber den Artikel Kalk), erscheint in dt. Texten des 17. Jh.s als »Calculus« und »Kalkul« im Sinne von »Berechnung«. In neuerer Zeit wurde es jedoch abgelöst von dem aus frz. calcul (einer Bildung zu frz. calculer »‹aus-, be›rechnen« < lat. calculare) entlehnten Substantiv Kalkül »Berechnung, Überschlag«.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kalkulieren — kalkulieren …   Deutsch Wörterbuch

  • kalkulieren — Vsw erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. calculāre (eigentlich mit Rechensteinen umgehen ), zu l. calculus Steinchen, Rechenstein, Berechnung , einem Diminutivum zu l. calx (calcis) Stein, Spielstein, Kalkstein , verwandt mit gr.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kalkulieren — V. (Mittelstufe) die Kosten für etw. ermitteln Synonyme: auskalkulieren, berechnen, veranschlagen, disponieren Beispiele: Die Preise müssen neu kalkuliert werden. Vorsichtig kalkuliert, wird die Wohnung 100 000 Euro kosten …   Extremes Deutsch

  • kalkulieren — berechnen; rechnen; ermitteln; ausrechnen * * * kal|ku|lie|ren [kalku li:rən] <tr.; hat: 1. (Wirtsch.) entstehende Kosten für etwas im Voraus berechnen: den Preis sehr niedrig kalkulieren. Syn.: ↑ ansetzen, ↑ veranschlagen …   Universal-Lexikon

  • kalkulieren — kal·ku·lie·ren; kalkulierte, hat kalkuliert; [Vt] 1 etwas kalkulieren im Voraus berechnen, welche Kosten entstehen, welche Preise man verlangen muss: die Kosten für ein Buch kalkulieren; [Vt/i] 2 (etwas) kalkulieren einen Sachverhalt, eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kalkulieren — 1. ausrechnen, bemessen, berechnen, Berechnungen anstellen, durchrechnen, einen Überschlag machen, ermitteln, errechnen, herausbekommen, lösen, rechnen, taxieren, überschlagen. 2. abschätzen, absehen, ausgehen von, sich denken, erkennen, ermessen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kalkulieren — kal|ku|lie|ren 〈V.〉 1. berechnen, ermitteln, veranschlagen; Preise für die Herstellung eines Fabrikats kalkulieren 2. 〈fig.〉 überlegen, erwägen [Etym.: <lat. calculare »rechnen, berechnen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kalkulieren — (lat.) im Voraus berechnen, abschätzen Wir müssen die Kosten für unsere Klassenfahrt genau kalkulieren …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • kalkulieren — kalkulierenintr imEssenwählerischsein.Hergenommenvoneinem,derbeimEssennachderSpeisekartedieKostensorgfältigüberschlägt.BSD1965ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • kalkulieren — kal|ku|lie|ren <aus spätlat. calculare »mit Rechensteinen rechnen, berechnen«>: 1. (entstehende Kosten für etwas) [be]rechnen, veranschlagen. 2. (eine Situation) abschätzen, überlegen …   Das große Fremdwörterbuch